Zertifizierung der rechnergestützten Fertigung in Metalltechnik
 
Zertifizierung der rechnergestützten Fertigung in Metalltechnik

Febr. 2012 - Die Zertifizierung der rechnergestützte Fertigung des Bereichs Metalltechnik der TS Aalen wurde von Vertretern der Nachwuchsstiftung des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) sowie von Referenten und Fachberatern des Kultusministeriums von Baden-Württemberg im Februar 2012 durchgeführt.

 

Die TS Aalen erreichte hierbei ein hervorragendes Ergebnis, das bei der Überreichung der Zertifizierungsurkunde auf der Internationalen Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung (METAV) in Düsseldorf im März 2012 durch den Leiter der Nachwuchsstiftung und einem Vetrtreter des Kultusministeriums von Baden-Württemberg gewürdigt wurde.

 

 

Re-Zertifizierung der rechnergestützten Fertigung in Metalltechnik

Dez. 2018 - Nach intensiver Vorbereitung durch die Lehrkräfte des Bereichs Metalltechnik erfolgte die zweite Zertifizierung der rechnergestützten Fertigung wiederum mit großem Erfolg.

 

Die Vorbereitung auf die erste Zertifizierung im Jahr 2012 bewirkte eine Optimierung der Unterrichtsorganisation mit einer intensiven Abstimmung der Unterrichtsinhalte und dem Zusammenwirken der beteiligten Lehrkräfte sowie einer vertieften Umsetzung des Lernfeldgedankens insbesondere im Unterricht der Ausbildungsberufe sowie der Technikerschule Maschinentechnik.

 

Die erfolgreich verlaufene erste Zertifizierung bewirkte eine regelmäßige Weiterentwicklung der Unterrichtskonzeption sowie eine Erneuerung und Erweiterung der Ausstattung im Bereich der rechnergestützten Fertigung. Hinzu kam die Installation einer Smart Factory und eine zunehmende Digitalisierung und Vernetzung des Unterrichts in allen Bereichen der Metalltechnik.

 

Die geplanten weiteren Investitionen sollen dazu dienen, die beiden Bereiche der rechnergestützten Fertigung und Automatisierungstechnik noch stärker miteinander zu verbinden.

 

Infolge der Umsetzungen der Empfehlungen der Erst-Zertifizierung und neuer Projekte sowie dem Einsatz neuer digitaler Geräte, Maschinen und Technologien, erfolgte die Vorbereitung auf die Re-Zertifizierung in mehreren Fachkonferenzen mit digitaler Ausarbeitung der aktuellen Konzeption zur Sichtung durch die Zertifizierungskommission, bestehend aus Vertretern der Nachwuchsstiftung Maschinenbau und Fachberatern Metalltechnik des Landes.

 

Nach der Durchführung der Re-Zertifizierung Ende November mit Präsentation der Konzeption, Unterrichtsbesuchen, Besichtigungen und strukturierten Interviews erfolgte die Auswertung und Bekanntgabe der Ergebnisse im Plenum mit wiederum bestem Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Suche
Termine
Sa. 28. Sep. 2019
Ausstellung "make", Messe für die Zukunft > Stand TS Aalen
So. 29. Sep. 2019
Ausstellung "make", Messe für die Zukunft > Stand TS Aalen
Do. 17. Okt. 2019, 19:00
Elternabend
Mo. 21. Okt. 2019, 19:00
Ausbilderabend