Technikerschule (Fachschule für Technik)

 

An der Technikerschule können Facharbeiter und Gesellen mit einer Berufsausbildung im gewerblich- technischen Bereich und 1 1/2 Jahren Berufserfahrung, in 2 Jahren Vollzeitunterricht oder in 4 Jahren Teilzeitunterricht, in vier Fachrichtungen den Abschluss als "Staatlich geprüfte Technikerin"  bzw. "Staatlich geprüfter Techniker" erwerben und erhalten mit diesem Abschluss gleichzeitig die Fachhochschulreife anerkannt.

 

Der "Staatlich geprüfte Techniker" findet ein breites Einsatzgebiet in Betrieben der Industrie, des Handwerks und im Dienstleistungsbereich. Seine Berufsausbildung und praktische Berufserfahrung sowie die in der Technikerschule erworbenen vertieften praxisorientierten Kenntnisse und Fertigkeiten befähigen ihn, anspruchsvolle technische Aufgabenstellungen selbstständig oder im Team zu erarbeiten.

 

Fachrichtungen der Technikerschule

An der Technischen Schule Aalen wird die berufliche Weiterbildung an der Technikerschule in 4 Fachrichtungen angeboten:

 

 

 

 

 

 

 
Suche
Termine
Mi. 20. Nov. 2019, 07:50
Beruflicher Gymnasialtag
Mo. 25. Nov. 2019, 19:00
Infoabend Vollzeitschulen