Berufskolleg Metalltechnik, Schwerpunkt Produktionstechnik Drucken

Ausbildung

Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung wird fachtheoretischer und allgemeinbildender Unterricht im Umfang von 16 Wochenstunden erteilt. Grundlage ist die duale Berufsausbildung in einem der Berufe

 

Rahmenbedingungen

  • Voraussetzung: Mittlere Reife bzw. Fachschulreife sowie ein Berufsausbildungsvertrag
  • Dauer: 3 Jahre
  • Abschluss: staatlich geprüfter Berufskollegiat/-in
  • Zusatzqualifikation: Erwerb der Fachhochschulreife durch Besuch eines Zusatzunterrichts und Ablegen der zugehörigen Prüfung


Weitere Informationen