• Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
  • Technische Schule Aalen
Berufsausbildung
Berufsschule / Duales Berufskolleg
Metall Elektro IT
Fahrzeug Bau Holz
Farbe Körperpflege
Berufsvorbereitung
Berufliche Vollzeitschulen
Allgemeine Hochschulreife
  • Technisches Gymnasium
  • Technische Oberschule
Fachhochschulreife
  • Berufskolleg Fachhochschulreife
  • Berufskolleg Informationstechnik
Fachschulreife
  • Zweijährige Berufsfachschule
Berufliche Weiterbildung
Technikerschulen
  • Maschinentechnik
  • Mechatronik
  • Elektrotechnik
  • Bautechnik

139 Einjaehrige Berufsfachschueler

 

145 Einjährige Berufsfachschüler bestehen Abschlussprüfung

Juli 2019 - Am Ende des Schuljahres schließen 145 Schülerinnen und Schüler an der TS Aalen nach den zentralen fachpraktischen Prüfungen an der Einjährigen Berufsfachschule erfolgreich ab.

 

Die vollschulische Berufsausbildung an der Einjährigen Berufsfachschule wird an der TS Aalen für die Berufe des Handwerks angeboten. Im Baubereich erfolgt  die berufspraktische Ausbildung im Ausbildunszentrum Bau.

 

In den einzelnen Bereichen schließen folgende Zahl von Absolventen ab: Fahrzeugtechnik 40,  Holztechnik 37, Farbtechnik 26, Körperpflege 22 und Bauzeichner 20. Der erfolgreiche Abschluss wird vom Handwerk und der Industrie als erstes Ausbildungsjahr anerkannt und ist Voraussetzung für den Einstieg in das zweite Ausbildungsjahr mit einem Ausbildungsvertrag in einem Beruf des jeweiligen Berufsfelds.

  

Vor dem Beginn der Einjährigen Berufsfachschule besitzen die Berufsfachschüler bereits einen Vorvertrag mit dem künftigen Ausbildungsbetrieb. Zur Förderung des Praxisbezugs und Kennenlernens des Ausbildungsbetriebs findet während dem ersten Jahr bereits ein wöchentlicher Betriebstag statt.

 

Während der vollschulischen Berufsausbildung im ersten Jahr an der Berufsfachschule werden die beruflichen Grundkenntnisse und -fertigkeiten im Theoriebereich sowie in den Labors und Schulwerkstätten systematisch erarbeitet, auf die die duale Berufsausbildung in den beiden weiteren Ausbildungsjahren in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb aufbaut.

 

Die Einjährige Berufsfachschule fördert damit die erfolgreiche Gestaltung des Übergangs der Schülerinnen und Schüler von den allgemeinbildenden Schulen in die duale Berufsausbildung sowie in die anschließende Berufstätigkeit im Handwerk. Ohne diese Schulart wäre die Zahl der Abbrecher im ersten Jahr höher und der Stand der dualen Berufsausbildung geringer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Termine
NOVEMBER 2019
Di. 5. Nov. 2019, 19:00
Schulkonferenz
Di. 12. Nov. 2019
Berufsschul Abschlussprüfung
Mi. 13. Nov. 2019
Berufsschul Abschlussprüfung
Do. 14. Nov. 2019
Berufsschul Abschlussprüfung
Mi. 20. Nov. 2019, 07:50
Beruflicher Gymnasialtag
Mo. 25. Nov. 2019, 19:00
Infoabend Vollzeitschulen
JANUAR 2020
Mo. 13. Jan. 2020, 19:00
Abschlussfeier Berufsschule